Wir begrüssen Sie auf der Website der Kreisverkehrswacht Freyung-Grafenau
und hoffen, Ihnen viele Informationen über unsere Arbeit
und unser Sicherheits-Training zu bieten.
In Zusammenarbeit mit dem Landratsamt, den Polizeistationen in Freyung, Grafenau und Waldkirchen wird den Verkehrsteilnehmern das Motto
"Sicher und Fair im Straßenverkehr"
nahegebracht.
Besondere Aufmerksamkeit der Auto- und Motorradfahrer sollten im Straßenverkehr den Schwächeren wie Kindern und Älteren und natürlich auch den Radfahrern gelten.
Routenplaner
Wetter
counter
Besucher
index001012.gif
Sicherheits- training
Aktionstage
Junge Fahrer
Senioren
Führerschein mit 17
Könner
Nach oben
Aktuelles
Panorama
Wir über uns
index001010.jpg road.gif
Die  Termine 2018 für Bikes
index001009.jpg index001008.jpg
Die  Termine 2018 für PKW
Die  Termine 2018 für Führerscheinneulinge
Die neuen Sicherheitstrainings-
Termine 2019 in Kürze
 
index001007.jpg
Die  Termine 2018 für Senioren

Am 28. November war am Waldkirchner Marktplatz großer Besucherandrang. Zum Mantelsonntag war ein Motodrom
aufgestellt, in dem Motorradfahrer in der Steilwand ihre Kurven zogen und dies wollten alle anschauen.

Die Kreisverkehrswacht hatte alle ihre Geräte im Einsatz, PKW-Trainer, Motorrad Riding Trainer, Reaktionstester, Augenoptik Sehgerät, Rauschbrille und ein E-Bike zur Information.

Trotz des kalten Wetters waren durchwegs viele Leute da, die sich alles ansahen und auch ausprobierten.

Großer Andrang beim Mantelsonntag in Waldkirchen
index001006.jpg
Kreisverkehrswacht Freyung - Grafenau e.V.

   Schneevorhersage und Bayern Wetter
Starker Wintereinbruch

Starker Schneefall hat in der Nacht zum Sonntag erneut für zahlreiche Einsätze und Behinderungen in Niederbayern gesorgt.
Inzwischen geht die weiße Pracht auch den schneeerprobten Bayerwaldlern über die Hutschnur!
Der Großteil der Feuerwehr-Einsätze war wegen umgestürzter Bäume, die der Schneelast nicht mehr gewachsen waren.
 Zahlreiche Straßen mussten gesperrt werden. Bis zum frühen Morgen mussten die B11 im Landkreis Regen zwischen Regenhütte und Bayerisch Eisenstein , die B85 im Landkreis Passau zwischen Hörmannsdorf und Tittling sowie im Landkreis Deggendorf die Ruselbergstraße und die Staatsstraße zwischen Schaufling und Hainstetten gesperrt werden.

Zudem waren auch mehrere kleinere Straßen gesperrt, weil der schwere Schnee die Bäume auf die Straße drückt, In Deggendorf mußte am Sonntagabend wieder freigeräumt werden. Zur Textbearbeitung hier doppelklicken.