Mobil bleiben aber sicher  Verkehrsteilnahme von Senioren
road.gif
Nächste Seite
index0605006009.jpg

 

Das Programm „Fit im Auto“  beinhaltet auch eine Probefahrt mit einem Fahrlehrer, Senioren kriegen so eine umfassende und unverbindliche eigene Einschätzung und Beratung für ihre „Fitness am Steuer“.

    

Preis: Das praktische Fahrttraining „Sicher am Lenkrad“ bieten wir weiterhin

           kostenlos an. Für die Tagesvollkaskoversicherung erheben wir 20.- Euro.

          

          Das Training „Fit im Auto“ kostet 40.- Euro Anmeldegebühr.    

        

Anmeldung:

 

Lukas Nowotny, Geschäftsführer der Kreisverkehrswacht Freyung-Grafenau ,

Tel. 08585 /9699833 Uhr, Per E-Mail:

lukasnowotny@t-online.de

 

 

Günter Obermüller, 1.Vorsitzender der Kreisverkehrswacht Freyung-Grafenau

Tel. 0171/8981228, Landshuter Str. 12, 94065 Waldkirchen                              

 E-Mail : guenter.obermueller@gmx.de

 

Fahreignung im Alter

Der demographische Wandel wird eine signifikante Zunahme älterer Verkehrsteilnehmer zur Folge haben, da ältere Menschen aufgrund der länger währenden Mobilität in Zukunft verstärkt aktiv als Autofahrer am Straßenverkehr teilnehmen werden. Daher stellt sich die Frage, wie die Verkehrssicherheit hiervon beeinflusst wird und wie ältere Autofahrer in den Straßenverkehr integriert bleiben können.

Verkehrssicherheit älterer Autofahrer

Sicher unterwegs
Sicherheitstraining Bike
Sicherheitstraining PKW
Aktuelles
Aktionstage
Ehrungen
Seite 1
Bleib immer fair im Strassenverkehr
 war eine Aktion der Polizei Freyung.