Zurück auf Seite 1
index011016.gif index011013.gif
Aktionstage
Junge Fahrer
Könner
Seite 1
Sicher unterwegs
index011011.jpg
Herr Günter Obermüller 1. Vorsitzender Freyung, Herr Hubert Abbenhaus ehem.Vorsitzender VKW, Frau Ursula Fendl Vorsitzende VKW Niederbayern, Manfred Raubold Geschäftsführer VKW Bayern, Horst Schneider Vizepräsident VKW Bayern
Sicherheitstraining Bike
60 Jahrfeier bei der Kreisverkehrswacht Freyung-Grafenau e. V.
road.gif
Aktuelles
Am Samstag den 26. August 2017 fand auf dem Marktplatz in Waldkirchen der
Aktionstag junge Fahrer statt.
Der 1. Vorstand Günter Obermüller wurde vom Fernsehsender Passau TRP1 interviewt.
Hier geht es zum Video.
Die Verkehrswacht Freyung-Grafenau hatte PKW-Simulator und Honda Riding Trainer aufgebaut.
Und natürlich Reaktionstester und für die Sehschärfe der Autofahrer ein Sehtestgerät.
Überschlagsimulator mit Pressefotografin                       Herr Bürgermeister Pollak am PKW-Trainer
 
Wie verhält man sich im Straßenverkehr bei plötzlich auftretenden Hindernissen oder Aquaplaning? Theoretisch hat man das in der Fahrschule zwar gelernt, in der Praxis schaut’s da hingegen oft nicht so rosig aus. Genau deswegen hat der Nationalpark Bayerischer Wald nun 13 jungen Mitarbeitern in Kooperation mit der Kreisverkehrswacht Freyung-Grafenau ein Fahrsicherheitstraining spendiert. Eingebettet war dies in einen Aktionstag unter dem Motto "sicher unterwegs".Es gab neben vielen praktischen Übungen wertvolle Tipps von Josef Winderl, Sicherheitstrainer des Deutschen Verkehrssicherheitsrats. "Beim Slalom fahren ist eigentlich schon die ganze Fahrphysik inbegriffen. Dabei erkennt Ihr, wie schnell man ausweichen kann und wie Ihr das Auto flott zum Stehen bringt", so der Experte. "Das A und O ist stets, dass Ihr ordentlich im Wagen sitzt."Neben dem Fahrsicherheitstraining gab’s für die jungen Frauen und Männer beim Aktionstag von Josef Winderl einen Vortrag zur Alkohol- und Drogenprävention.
Sicher im Nationalpark mit dem PKW unterwegs
Rechts Moderator Josef Winderl mit den Nationalpark-Mitarbeitern auf dem Übungsplatz
index011003.jpg
Jedes Jahr wird der mobil und sicher-Preis für herausragende, öffentlichkeitswirksame Verkehrssicherheitsaktionen der Verkehrswachten ausgelobt. Alle örtlichen Verkehrswachten können sich beteiligen. Der Preis wird jeweils in Gold, Silber und Bronze vergeben. Der Stifter der Preise ist Verleger Norbert Beleke, Verlags- und Druckhaus Schmidt-Römhild in Lübeck.
Zudem wird jährlich ein mobil und sicher-Sonderpreis Jugendarbeit an Verkehrswachten verliehen.


index011002.jpg
Europäische Datenschutzerklärung

Wir messen dem Schutz Ihrer persönlichen Daten größte Bedeutung bei. Daher halten wir uns strikt an die gesetzlichen Bestimmungen, die die Zulässigkeit des Umgangs mit personenbezogenen Daten regeln und haben sowohl im technischen als auch organisatorischen Bereich entsprechende Vorkehrungen getroffen. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten wir zu welchem Zweck erheben.

Um Ihnen redaktionelle Inhalte möglichst detailliert und umfangreich zur Verfügung zu stellen und so Ihr Leseerlebnis zu steigern, nutzen wir Beiträge aus sozialen Netzwerken (z.B. YouTube, Facebook) und anderen Applikationen (z.B. Google Maps) .

Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist Lukas Nowotny
nowotny@kreisverkehrswacht-freyung-grafenau.de